DUC Headline
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tauchen Dänemark (19.) 21.-22.07.2018

Tauchen Dänemark (19.) 21.-22.07.2018 30 Jun 2018 12:13 #1

Moin Moin liebe Taucherinnen und Taucher des DUC Hamburg!

Tauchen in Dänemark! Gammel Albo? Nein... Middelfart! Also quasi Kleiner Belt auf Fünen. Aufgrund div. Terminänderungen hat sich diese Möglichkeit nun spontan ergeben, so dass ich um Verzeihung für die kurze Ankündigungszeit bitte. Danke.

Wochenende 21./22.07.2018 - Anreise ab 19.07.2018 möglich.
Es gibt schon ein paar feste Zusagen, die u.a. auch schon am Donnerstag anreisen. Die Aktion findet also definitiv statt.

Unterkunt
Campingplatz Hinsgavl. Der Campingplatz ist für Taucher eingerichtet und hat eine eigene Füllstation!
http://www.hindsgavl-camping.dk/

Anmeldung
Der Campingplatz ist informiert und weiß, dass wir kommen. Spätestens am 14.07.2018 muss ich die mehr oder weniger fixe Zahl Teilnehmer und die Art der Übernachtung (Zelt, WoWa, Camper etc.) mitteilen.
Daher bitte bis spätestens 13.07.2018 eine Info/Anmeldung an mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tauchen Middelfahrt/Kleiner Belt
Infos zum Tauchen findet Ihr unter
https://www.visitlillebaelt.de/de/middelfart-fredericia/tauchen
bzw. die Tauchplatzkarte dazu.
Die Plätze Sobadet (Badeanstalt) und Ammoniakhaven bzw. Lyngsbo Stand sind mir am bekanntesten und ich finde diese am schönsten. An der Badeanstalt gibt es eine Steilwand ab ca. 7 Meter bis > 20 Meter, die sehr schön bewachsen ist. Allerdings ist an diesem Platz wenn Strömung ist, die Strömung so stark, dass man nicht tauchen sollte. Am Ammoniakhaven ist auch eine Abbruchkante/Steilwand ab 7 Meter bis ca. 15 Meter, die mit Zuckertang etc. sehr schön bewachsen ist. Der Grund geht hier dann schräg bis ca. 40 Meter weiter und ist ein schöner Geröllgrund in dem sich ziemlich viel an Tieren finden lässt.

Die Tauchplätze sind "nur" mit dem Auto zu erreichen. D.h., die, die in oder auf Ihrem Fahrzeug Campen, sollten gucken wo Sie zum Tauchen mitfahren können. Gut gepackt kann ich vor Ort drei Taucher bei mir im Auto mitnehmen. Vielleicht hat ja jemand anderes auch noch Platz im Auto.

Strömung
Zum Glück kann man die Tauchgänge gut Planen und die Strömung entsprechend berücksichtigen:
interaktive Strömungskarte
noch eine interaktive Strömungskarte

Wichtiger Hinweis zu Anreise
Zurzeit ist die Alte Brücke über den Belt wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Sperrung geht bis zum 5. Oktober 2018. D.h. die Anfahrt muss über die Autobahnbrücke via Middelfahrt erfolgen. Das bedeutet aber auch für das Tauchen am Ammoniakhaven einen etwas längeren Anfahrtsweg.

Wer noch fragen dazu hat, kann sich gern zwischendurch an mich wenden.

Viele liebe Grüße

Sven

IMG_5021.jpg


IMG_5047.jpg


IMG_5053.jpg


IMG_5100.jpg


IMG_9793_XL.jpg


PS: Neben Tauchen gibt es auf der Halbinsel Hinsgavl auch noch ein Wildgehege mit viel Rotwild etc. und Wald zum Wandern/Spazieren.
Letzte Änderung: 30 Jun 2018 12:20 von Sven M..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.146 Sekunden