DUC Headline
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: SK Gewässeruntersuchung 27./28.7.19 - Plätze frei

SK Gewässeruntersuchung 27./28.7.19 - Plätze frei 12 Aug 2019 08:33 #1

Hall,
hatte den Post erst jetzt gesehen und kann Svens Einschätzung folgen. Alles im (hell)-grünen Bereich.
klaus-thorsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SK Gewässeruntersuchung 27./28.7.19 - Plätze frei 11 Aug 2019 15:25 #2

Hi Martina,

Du kannst sorglos schwimmen im See.

Die Analysen haben keine Werte ergeben, will sagen, die von uns gesuchten Stoffe wahren nicht im Wasser (Ammonium, Phosphor, Nitrat) bzw. unter den Grenzwerten. Die Sichtweite ist ja relativ.

Da im Kurs fast die Hälfte der Teilnehmer letztes Jahr bzw. davor den SK Tauchen für den Naturschutz mitgemacht haben, kann man aber "verbindlich" sagen, dass die Ausbreitung der Flora sich dieses Jahr sehr zurückhält. Letztes Jahr hatten wir mehr Laichkraut etc.. Auch andere Pflanzen wie Wasserpest habe ich weniger und Armleuchteralgen gar nicht gesehen. Aber das ist auch alles relativ.

Der Sauerstoffgehalt im Wasser ist nur unten am Grund tiefer 8 Meter leicht anders, aber immer noch vorhanden.

Viele Grüße
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SK Gewässeruntersuchung 27./28.7.19 - Plätze frei 10 Aug 2019 07:56 #3

  • Martina
  • Martinas Avatar
  • ONLINE
  • Silverbanks und Socorro wären genial
Hallo Klaus Thorsten,

welche Ergebnisse sind eigentlich bei der Gewässeruntersuchung herausgekommen? Wurden diese am Hohendeicher See vorgenommen?

LG
Martina
MH.18552
die Natur kümmert sich schon um die Erde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

SK Gewässeruntersuchung 27./28.7.19 - Plätze frei 17 Jun 2019 11:50 #4

Hallo in die Tauchgemeinde,

ich möchte darauf hinweisen, dass es zu dem Kurs noch freie Plätze gibt. Also meldet Euch bei Interesse. Es ist ein spannender Kurs, der in dieser Form kaum angeboten wird.

U.a. werden wir verschiedene Messgeräte und Analysemethoden ausprobieren, Proben nehmen und Tiefenmessungen vornehmen. Natürlich wird auch getaucht und es wird umfangreich die Bedeutung und Auswertung von erhobenen Umweltdaten erläutert.

Die Ausschreibung findet ihr als download anbie. Gern stehe ich für Fragen zur Verfügung.

klaus-thorsten
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.756 Sekunden